Turn - Von der Skulptur zur Armatur

Turn 1305

Mit ihrer neuen Armaturenserie „Turn“ greift Jörger aktuelle Trends der modernen Architektur auf. Inspiriert von spektakulären Bauwerken wie dem Turning Torso in Malmö oder dem Infinity Tower in Dubai wird der quadratische Grundkörper der Armatur 90 Grad um seine eigene Achse gedreht. Die Auflösung der starren geometrischen Form verleiht der Armatur ihr dynamisches Design mit ausdrucksstarker, skulpturaler Wirkung.

Die elegante, kunstvoll gewundene Form setzt sich auch in dem Bedienhebel fort. Modernen Trends folgend besteht er aus einer Kartusche mit Joystick, mit dem der Wasserfl uss individuell reguliert wird. Der Auslauf der neuen Armatur ist mit einem Luftsprudler versehen, der das Wasser weich auf Hände und Becken treffen lässt.

Die Einhand-Batterie für Waschtische ist auch als Drei-Loch-Variante erhältlich sowie als Einhand-Mischbatterie für die Wandmontage. Die passende Wannenfüll- und Brausebatterie gibt es als Vier-Loch-Ausführung, Einhand-Aufputz-Armatur oder Unterputzmodell.

Zur designgerechten Abrundung des Armaturenprogramms bietet das Accessoires-Programm von Jörger eine Vielzahl von individuellen Kombinationsmöglichkeiten. Die in bekannter Präzision hergestellten Armaturen sind in allen hochwertigen Oberflächen und Farben des Jörger-Programms lieferbar.

Mit „Turn“ setzt Jörger seinen Weg der Kombination von Kunst und Funktion bei der Armaturenherstellung konsequent fort.


Downloads

Turn 130501
Bild 1 jpg 1,9 MB Download
Turn 130502
Bild 2 jpg 1,7 MB Download

zurück zur Übersicht