COVID19 – Wichtige Mitteilung an unsere Kunden und Partner

LinkedIn Logo 01

Bei der Ausbreitung des Coronavirus COVID19 haben wir es mit einer hochdynamischen Situation zu tun, deren Entwicklung wir beobachten. Oberste Priorität bei allen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Coronavirus haben der Schutz unserer Mitarbeiter und die Erfüllung der Verträge mit unseren Kunden.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es uns bei JÖRGER allen gut geht und dass das Unternehmen normal arbeitet, erreichbar bleibt und die von den nationalen und regionalen Behörden festgelegten Regeln uneingeschränkt einhält. Außerdem haben wir alle außerordentlichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen getroffen.

Darüber hinaus stehen wir mit unseren Lieferanten in engem Austausch, um eine für unsere Kunden reibungslose Fortsetzung unserer Geschäftsbeziehungen zu sichern. Wir erhoffen uns potenzielle Einschränkungen der Lieferkette so gering wie möglich zu halten.

 

Derzeit gibt es keine Änderungen der Produktions- und Lieferzeiten.

Dennoch möchten wir um Ihr Verständnis bitten, falls wir auf Lieferterminanfragen ein wenig verzögert reagieren. Wir möchten natürlich auch in diesen schwierigen Zeiten, unseren Kunden fristgerechte Lieferungen garantieren und werden deswegen von Fall zu Fall die Lieferzeiten realistisch mitteilen.

Ebenfalls möchten wir Sie bitten, vorzugsweise per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aufgrund der ständigen Änderungen und Informationen werden hier bei JÖRGER jederzeit die notwendigen Maßnahmen ergriffen und Sie bestmöglich auf dem Laufenden halten.

Hier finden Sie die wichtigsten Kontakte:

Vertrieb Inland / Österreich:
Antonino Lombardo – verkauf@joerger.de

Vertrieb Export:
Catherine Perrier- Said – export@joerger.de

Vertrieb GUS-Länder:
Anna Mitsykh – export.ru@joerger.de

 

Wir informieren Sie, sobald sich Neuigkeiten für uns ergeben und hoffen auf Ihr Verständnis für diese besonderen Umstände.

Bleiben Sie gesund!


zurück zur Übersicht