JÖRGER Business Lunch im Studio von „Bomond“ in Sotchi

Joerger Business Lunch in Sotchi III3

Gemeinsam mit unserem russischen Partner Hogart, durften wir am 20. September 2018 zahlreiche Innendesigner und Architekten in der Ausstellung von „Bomond“ in Sotchi zu einem Business-Lunch begrüßen.

Über den Dächern von Sotchi, in einer unkonventionellen und gemütlichen Runde präsentierte Frau Julia Grekova, Jörger Vertretung GUS Länder, den Gästen die inspirierenden Produktserien von JÖRGER. Aber nicht nur mit unseren Produkten konnten wir begeistern. Die Tatsache, dass das Familienunternehmen JÖRGER seit 1909 seine ganze Leidenschaft in die Erschaffung von harmonischen, individuellen und ganzheitlichen Badezimmerwelten einbringt, hat alle imponiert. Der Name Jörger steht für abgestimmtes Design in 4 unterschiedlichen Stil-Richtungen (Modern & Minimalistisch, Klassisch & Elegant, Luxus & Avant-Gard, Romantik & Nostalgie), in denen Form und Funktion harmonisch verschmelzen und höchste Ästhetik freigesetzt wird. Herausragendes Bad-Design und nachhaltige, handwerkliche Produktion in Deutschland prägen den Wertemaßstab aller Jörger-Produkte.

Unser Ziel, eine Atmosphäre zu schaffen, in der unsere Gäste Arbeit und Vergnügen verbinden können, ist uns vollkommen gelungen. Bei schmackhaften Leckereien, kamen Sie rasch ins Gespräch und konnten sich über verschiedenste Dinge austauschen.

Frau Julia Grekova „entführte“ Sie in die Welt der luxuriösen JÖRGER Badezimmerarmaturen und konnte Sie nachhaltig von unseren Produkten verzaubern.



zurück zur Übersicht