STEAMPUNK PARTY MIT HOGART ART IN MOSKAU

JOeRGER Steampunk Party mit Hogart Art 16

Die Party "PARALLEL REALITY" fand am 18. Oktober 2018 in einem der besten Pubs in Moskau - dem Black Swan Pub, statt. Mitten im Zentrum der russischen Hauptstadt kann man hier eine Zeitreise in die Epoche des viktorianischen Englands machen. Dank des einzigartigen Interieurs, der geschnitzten Einrichtung und der über 200 Jahre alten antiken Holzmöbel fühlt man sich in das 19. Jahrhundert „zurück gebeamt“.

Die Veranstaltung begann mit einem offiziellen Teil. Vertreter von Partnerfirmen und Organisatoren der Firma Hogart begrüßten die Gäste, von denen viele im Steampunk-Stil gekleidet waren. Nadezhda Isayeva , Ausstellungsleiter bei Hogart, konnte verschiedene Partnerfirmen begeistern diese extravagante Veranstaltung mit zu gestalten. Anna Mitsykh, Exportleitung GUS Länder von JÖRGER, Sergey Kozhevnikov , technischer Direktor von Gerberit und Vladlen Portnov, Leiter von Kermi reisten die geladenen Gäste mit ihren inspirierenden Produkt-Präsentationen in ihren Bann. Jeder einzelne präsentierte sein Unternehmen ganz individuell und wollte die Firmenphilosophie den Gästen näherbringen.

                    JÖRGER, steht für Luxus und Design

                    Gerberit, steht für Perfektion im Detail

                    Kermi, steht für Duschkabinen mit modernster, technischer Ausstattung

Um das „Steampunk“-Motto wieder aufzugreifen, inszenierte jedes Unternehmen Ihre Produkte / Unternehmen unter diesem Thema auf unterschiedlichste Weise und verband diese Themenreise mit einem kleinen Abenteuer, bei dem man Münzen erspielen konnte. Am Ende des Abends wurde dann diejenige Person belohnt, die an jeder Station die meisten Münzen erspielen konnte.

JÖRGER begeisterte die Gäste mit den „JÖRGER Goldfields“. Hier wurden die Designer und Architekten auf eine kleine „Schatzsuche“ eingeladen. In verschiedenen Truhen, gefüllt mit Edelsteinen, waren die Münzen versteckt.

Ebenfalls wurde ein Zeichenwettbewerb durchgeführt, bei dem verschiedene Designer die preisgekrönte Armatur „TURN“ in einem Designkonzept präsentieren mussten. In kürzester Zeit entstanden wunderschöne und sehr kreative Zeichnungen. Die Designer präsentierten die so vielfältig einsetzbare Armatur auf unterschiedlichster Art und Weise. Der eine stellte sie sich im Art-Deco-Stil vor, andere wiederum im High-Tech-Stil, im Neoklassizismus oder im Modernen Stil. Aber alle hatten eins gemeinsam, sie präsentierten die Armatur im Raumkonzept so, dass sie als „Schmuckstück“ das Interieur des Badezimmers unterstreicht.

Die drei besten Zeichnungen wurden von einer Expertenjury mit Preisen ausgezeichnet. Die Gewinner erhielten beeindruckende Preisnachlässe auf JÖRGER Produkte, die im Showroom von HOGART_art bis Ende 2019 gekauft werden können.

Die Gewinner des Wettbewerbs "besten Designkonzepte TURN-Armatur" sind:

    • Der erste Platz ging an - Gorlitsyna Vera
    • Platz zwei ging an Ingo Fedotova
    • Platz drei ging an - Solomatina Alexander

Parallel dazu wurden die Architekten und Designer dazu eingeladen das außergewöhnliche Rauchgetränk an der Bar zu probieren.

Aber die Highlights waren noch lange nicht vorbei. Die Gäste konnten sich vor einer Pressewand, gemeinsam mit echten Community Mitgliedern der Moskauer Steampunk Szene fotografieren, und sich am umfangreichen Unterhaltungsprogramm erfreuen. Es wurden Experimente mit Elektrizität durchgeführt in dem der Tesla-Transformator auf beeindruckende Art und Weise die Erzeugung von Hochspannung inszenierte.

Es wurde ein Kostümwettbewerb durchgeführt, bei dem das beste Steampunk-Kostüm prämiert wurde. Die Gewinnerin dieses Wettbewerbs war die jüngste und charmanteste Teilnehmerin des Abends. Sie wurde mit einem Steampunk-Kleidungsstück belohnt und bekam einen tosenden Applaus.

Die Architektin Olesya Glazkova, war die Gewinnerin des Gesamt-Wettbewerbs und hatte im Laufe des Abends an allen Stationen, die meisten Münzen sammeln können. Olesya erhielt einen Gutschein für ein Fotoshooting ihres zukünftigen Projekts.

Die Party endete mit einem rauschenden Brand-Diskoabend.

index



zurück zur Übersicht