Inspiriert von einem Chalet in den Alpen

61

Schlichte und gemütliche Möbel aus massivem Holz fügen sich harmonisch in die verspielten Wänden des Badezimmerraumes ein, deren Steinmuster an mit Schnee bedeckte Bergspitzen erinnern.

Dieses exquisite  Designkonzept aus zeitlosen Formen im zarten Kontrast zu verspielten Mustern der Natur ist Olga Zubova in einem Badezimmer eines russischen Landhauses gelungen. Auch wenn das Landhaus in der russischen Natur mit Ihren tyischen Birken, am Ufer der Wolga liegt, möchte Olga Zubova mir Ihrem Raumkonzept Ihren Kunden das Ambiente vermitteln, in einem zugeschneiten Chalet in den Alpen zu sein. Dadurch wird das Badezimmer von einer romantischen und behaglichen Atmosphäre erfüllt, die entspannende Zurückgezogenheit ausstrahlt.

In diesem einzigartigen Interieur findet sich ein charakteristisches Naturmerkmal der alpinen Landschaft wieder: Die Knospen und Blüten der Glockenblume.

Inspiration für die Produktreihe Albano by JÖRGER war ein Glockenspiel. Der weiche Schwung einer Glocke prägt den Stil der klassischen Serie. Das florale Design der Armaturen fließt sanft in das alpine Designkonzept des Badezimmers im Chalet-Stil ein und verleiht ihm dadurch einen Hauch von zärtlicher Romantik. Die makellos gegossenen und in Handarbeit geschliffenen Armaturen der Serie Albano wurden für dieses Projekt aus Chrom angefertigt. Insgesamt steht für die Produktreihe Albano eine außergewöhnlich umfangreiche Palette an achtzehn verschiedenen Oberflächen für die unverwechselbare, authentische Veredelung der Armaturen zur Auswahl.

Die Projektleiterin dieses Raumkonzepts Olga Zubova studierte am Moskauer Architekturinstitut Architekturdesign und arbeitet seit 1999 als Interior-Designerin. 2008 gründete sie ihr eigenes Designbüro ZDesign (https://www.instagram.com/zdesign_studio). Einige ihrer Projekte für private Wohnungen und Häuser, wurden wiederholt in namhaften Architektur- und Inneneinrichtungsmagazinen wie Elle Decoration, AD oder Interieur+Design (Интерьер+Дизайн) veröffentlicht. Mehr zur Serie Albano.



zurück zur Übersicht